Lauftreff

Wir sind Mitglied im Sportverband des

Lauftreff - Infos

 

Trainingszeiten

 

- Mittwochs 19.00 Uhr

- Dauer und Geschwindigkeit richten sich nach dem Leistungsstand der

Teilnehmer

 

Altersklasse

 

- alle Altersklassen

 

Trainingsort

 

- Sportplatz Dirlos (Umkleide- und Duschmöglichkeiten vorhanden)

 

Jährliche Aktivitäten

 

- Laufveranstaltungen im Rahmen des Rhön-Super-Cups

- Winterlaufserien

- diveres Marathonveranstaltungen

- etc.

 

Lauftreff des DJK SV Dirlos in 2016 schon sehr aktiv

 

Bei der 33. Bebra-Breitenbacher Winterlaufserie, bestehen aus 3 Läufen, nahmen am 17.01.2016 insgesamt 3 Läufer der Dirloser Lauftreffs teil:

Über 10 km waren dies Holger Wiegand und Stefan Laue und über 5 km ging Dieter Brehl an den Start.

 

Am 14.02.2016 war Holger Wiegand über 10 km und Dieter Brehl über 5 km am Start.

 

Beim dritten und letzten Lauf dieser Serie am 12.03.2016 nahm Dieter Brehl teil.

 

Der Eichenzell Lauftreff veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Palliativ Stiftung Fulda am 27.02.2016 den 1. Eichenzeller Winterlauf. Es wurden Strecken über 5 und 11 km angeboten. Holger Wiegand nahm die 11 km in Angriff und landete mit einer guten Zeit im Vorderfeld aller Läufer.

 

Beim Frankfurter Halbmarathon am 13.03.2016 ging Holger Wiegand wieder an Start und kam mit einer tollen Leistung im ersten Viertel aller Läufer im Ziel der Commerzbank Arena an.

 

Am 09.04.2016 beginnt der Rhön-Super-Cup in Bimbach. Dieser Serie besteht aus 12 attraktiven Läufen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Auch vom Dirloser Lauftreff wollen noch einige Läufer mehr beim Rhön-Super-Cup an den Start gehen.

 

Im vergangenen Jahr nahm Stefan Laue erfolgreich am Hamburg Marathon teil. Holger Wiegand lief seinen ersten Marathon in München ohne Schwierigkeiten in einer sehr guten Zeit. Stefan Laue und Holger Wiegand haben sich auch in diesem Jahr schon den ersten Marathon vorgenommen.

 

Am 24.04.2016 gehen die beiden Läufer beim 10. Globus Marathon St. Wendel an den Start. Im Herbst diesen Jahres soll noch ein weiterer Marathon folgen.

 

Bei dem Dirloser Lauftreff sind nicht nur Läuferinnen und Läufer die an Wettkämpfen teilnehmen willkommen, sondern auch Anfänger, Hobbyläufer und alle die etwas für ihre Fitness machen wollen.

 

Lauftreff beim Sportverein Dirlos

 

Seit Sommer 2013 bietet der Sportverein Dirlos für laufbegeisterte und -interessierte Damen und Herren einen Lauftreff an. Dieser steht unter der Leitung von Dieter Brehl und Stefan Laue.

 

Immer mittwochs um 19.00 Uhr wird sich am Sportplatz in Dirlos getroffen. Die Strecken werden auf die Teilnehmer entsprechend angepasst. Wer Interesse hat ist gerne dazu eingeladen und kann am Lauftreff teilnehmen.

 

Gelungener Start in die Laufsaison 2014 für den Lauftreff des SV Dirlos

 

Von der 31. Auflage der Winterlaufserie am Sonntag den 12. Januar 2014 in Bebra-Breitenbach kehrte ein Duo des Dirloser Lauftreffs erfolgreich zurück.

 

Bei Temperaturen von knapp über 0 Grad und herrlichem Sonnenschein, aber streckenweise glatter Straßen, belegten die beiden Läufer respektable Plätze.

 

Auf der exakt vermessenen 10 km-Wendepunkt-Strecke war Stefan Laue in der Alterklasse M50 in guten 52:54 Minuten unterwegs.

 

Auf der ebenfalls exakt vermessenen 5 km-Wendepunkt-Strecke wurde Dieter Brehl Sieger in seiner Altersklasse M70 in 24:37 Minuten. Damit kam er noch in der 1. Hälfte des gesamten Feldes ein.

 

Am ersten Lauf nahmen fast 400 Läufer teil, was eine Rekordbeteiligung bedeutet. Die nächsten beiden von 3 Läufen dieser Winterlaufserie finden am Sonntag, den 9. Februar 2014 und Samstag, den 8. März 2014 jeweils um 10.00 Uhr statt.

 

 

Die nächsten Spiele:

 

Mittwoch, 03.10.

 

15.00 Uhr

Neuswarts II - FSG II

 

15.00 Uhr

Müs - FSG

 

Sonntag, 07.10.

 

13.15 Uhr

FSG II - Wiesen

 

15.00 Uhr

FSG - Simmershausen

 

beide Spiele in DIPPERZ